Die richtige Medizin bei Grippe

Das Magazin für Mode, Fashion und Damenbekleidung

Die richtige Medizin bei Grippe

Es sind wieder diese Tage unterwegs an denen es heute gut ist und Morgen wieder schneit. Es sind die idealen Tage für Grippe Viren und Bakterien sich wieder rasend auszubreiten. Wir verraten Ihnen ein paar Tipps um sich gegen die Krankheitswellen fit zu machen.

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte in dem sie vor allem bei ihrer Ernährung viel auf Obst und Gemüse setzten, da diese viele gesunde Vitamine enthalten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist es sich immer warm genug anzuziehen, damit Grippe Viren und Co von vorne rein es schwer haben sich in ihrem Körper auszubreiten.

Auch sind Bewegung und viel frische Luft unabdingbar. Lüften Sie ihre Wohnung gut durch und gehen sie auch öfter einmal spazieren.

Gehen Sie auch in die Sauna um ihre Abwehrkräfte zu stärken.

Falls sie nun doch eine Grippe erwischen sollten, hier unsere Tipps gegen Grippe:

Trinken sie viel und vor allem warme Getränke. Kaufen Sie sich z.B. Aspirin Complex und Co. Lassen Sie sich dafür von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Gönnen Sie ihrem Körper Ruhe und Gelassenheit. Eine Grippe wird man nicht in 2 oder 3 Tagen los. Gönnen Sie sich eine Pause und lassen sie sich ruhig krank schreiben. Ihr Arbeitgeber hat auch nichts davon, wenn sie bei Ihrer Arbeit die halbe Firma stecken.

Gönnen Sie sich kurze Pausen, wenn sie wieder damit anfangen ihren Körper mehr und mehr zu belasten. Lutschen Sie Hustenbonbons, denn diese regen die Produktion von Speichel und Co an und gönnen Sie sich vor allem ein Schlaf. Eine Gesunde und leichte Ernährung runden das Gesamtergebnis dann auch noch ab

Gehen Sie aber auch zu Ihrem Arzt und lassen sie sich Untersuchen!!!