Damenmode

Punk Look

Das Magazin für Mode, Faschion und Damenbekleidung

Punk Look

Rote / Bunte Haare, Piercings, Lederklamotten mit Nieten, darunter stellt man sich das Punk Outfit vor. Doch es gehört noch viel mehr dazu als Frau im Punk Look rumzulaufen. Man sollte sich auch als Punk fühlen, denn den Punk Look tragen nur echte Punks. Sie tragen Ihre Klamotten genauso wie die Techno Verrückten und die HipHop Vernatiger. Beim Punk Look kann allerdings alles ein wenig lässiger angegangen werden.

So ist den meisten Punks (auch den weiblichen) das Wort Körperpflege eher ein Fremdwort anstatt eines läufigen Begriffs. Die Klamotten dürfen dabei auch mal schmutzig sein und getragen werden sie jeden Tag. Die Frisuren sind dabei von extravagant hochgestylt im knallbunten Farben bis einfach nur fettig, ungepflegt.

Der Punk Look - ein Outfit nur für echte Punks

Piercings spielen gerade beim Punklook eine besondere Rolle und so tragen Frauen vor allem Nasen und Augenbrauenpiercings. Zudem wird sehr gerne lockere und weite Kleidung oder einfach nur Leder mit vielen Nieten und Ösen getragen.

Den wahren Punklook tragen vor allem Anhänger der Linken Szene, die z.B. in Wohnvierteln der neuen Flora in Hamburg wohnen. Auch dem Punklook oder den Linken Look kann man den schwarzen Block bei Demos und Co bewundern. Wobei die Mitglieder komplett in schwarz angezogen sind und dabei schwarze Militär Hosen mit Kapuzenpullovern tragen.

Allerdings gilt dieses Outfit nicht wirklich als Punkoutfit. Getragen wird der Punklook vornehmlich von Männern aber auch wieder öfter von Frauen. Dabei sind es vor allem junge Leute die den Punk Look tragen und präsentieren.