Damenmode

Maxirock / Maxiröcke

Das Magazin für Mode, Faschion und Damenbekleidung

Maxiröcke

In der Modewelt wird immer ein breites Spektrum an Röcken angepriesen, welche nicht nur in unterschiedlichen Formen und Verarbeitungen variieren.

Für die entsprechenden individuellen Körpereigenschaften der modebewußten Trägerinnen sind zudem auch abweichende Rocklängen geeignet, welche unter der Bezeichnung Mini, Midi und Maxi dargestellt werden. Maxiröcke besitzen eine Rocklänge, welche die Waden der Trägerin umspielt. Bei der Auswahl der optimalen Rocklänge sind nicht nur die figürlichen Voraussetzungen zu beachten sondern insbesondere die Beine der Trägerin. Hierbei gilt die Empfehlung, dass kurze Beine nicht für das Tragen von Miniröcken geeignet sind. Dies trifft zudem auch für die Auswahl von Maxiröcken zu. Besitzt die Dame eher kurze Beine, so sollte die Wahl nicht unbedingt auf den Maxirock fallen, da sonst die gesamte Figur eher gedrungen wirkt. Für diese Damen sind Röcke mit einer die Knie bedeckenden Länge die günstige Wahl.

Maxiröcke

Maxiröcke werden in hochwertigen Materialien und Stoffverarbeitungen angeboten. Teilweise werden fließende Stoffe verwendet, welche den Körper von der Taillie bis zu den Waden locker umspielen. Weiche und luftige Stoffe eignen sich dafür besonders in den Sommermonaten. Für den Sommer sind Maxiröcke mit Volants und Spitzenbesatz ein echter Hingucker. Die verwendeten Stoffe sind hierbei vorwiegend leichte und bedruckte Baumwollstoffe, welche zur besseren Pflegeleichtigkeit mit synthetischen Fasern vermischt werden können. Das passende Schuhwerk setzt den entscheidenden optischen Akzent. Maxiröcke sind für das Tragen in jeder Jahreszeit geeignet. Sie lassen sich zudem wunderbar mit Jacken, Shirts und Blusen kombinieren. Für Maxiröcke eignen sich viele modische Oberbekleidungen. Längere Oberteile sind für Maxiröcke passend. Für die Auswahl anderer Oberteillängen ist es ratsam, dass diese so gewählt werden, dass ein kurzes Oberteil eine Mindestlänge bis zum Schritt besitzen soll. Dies stellt eine bessere optische Proportion her.

Für die kühleren Jahreszeiten können durchaus Cord- oder Wollstoffe verwendet werden.

Bei der Schnittführung sind ebenfalls viele unterschiedliche Varianten möglich. Der enge und elegante aber auch weit geschwungene und legere Rockschnitt ist in den Rockformen üblich. Durch die richtige Auswahl der Rockform kann eine günstige Figurbetonung erfolgen.


Artikel, die für Sie noch von Interesse sein können:


Maxikleider