Maxikleider

Das Magazin für Mode, Faschion und Damenbekleidung

Maxikleider

es mag sein, dass einige diesen Modetrend noch aus den siebziger Jahren kennen. Die Maxikleider waren in dieser Zeit sehr beliebt und wurden hier schon in ausgefallenen Farben mit vielen ausgefallenen Mustern designed. Jetzt kommt dieser Trend zurück. Im Sommer 2008 werden die Maxikleider mit Sicherheit einer der Sommertrends dieses Jahres.

Maxikleider bezeichen sehr lange Kleider, die grundsätzlich das gesamte Bein bekleiden und mit dem Saum praktisch bis zum Boden reichen. Die Schnitte sind sehr ausgefallen, so ist oft keine klare Linie zu erkennen. Die Maxikleider werden als schwingende und auch als wallend bezeichnet.
Sehr gerne werden die Maxikleider im Sommer getragen, da sie oft aus sehr luftigen und angenehm bei hohen Temperaturen zu tragendem Stoff genäht werden. Zudem sind die Farben dann auch jeweils den Sommerfarben angepasst.

Maxikleider

Die Maxikleider werden neben den Freizeitkledern auch als Abendmode angeboten. Hier sind sie farblich deutlich schlichter gehalten, vom Stoff und von den Schnitten aber sehr oft viel anspruchsvoller gestaltet und können auch zu festlichen Anlässen getragen werden.

Weitere Artikel, die für Sie von Interesse sein können:

Röcke
Abendkleider